Umpumpsystem 1000 ml

Beschreibung

Umpumpsystem 1000mL

Diese Apparatur basiert auf einem 1000 ml-Doppelmantelzylinder, welcher ein ausgewogenes Verhältnis von Prüf- und Schaumvolumen bei noch guter Handhabbarkeit bei Auf-, Abbau oder Reinigung bietet.

Die Schaumuntersuchung erfolgt durch Ansaugen der Testflüssigkeit (Startvolumen meist 200 ml) in die Präzisionspumpe und Aufsprühen über eine optimierte Düse mit vorgewählter Umpumpleistung auf die Flüssigkeitsoberfläche. Für das Schaumvolumen stehen maximal 800 ml zur Verfügung.

Messvorgang

Die Umpumpapparatur kann allein oder in Kombination mit CONTIFOAM oder Foamtester automatisiert betrieben werden.

Zur Thermostatisierung ist ein Thermostat nützlich. Ein programmierbarer Thermostat erlaubt zudem Untersuchungen von Tensidlösungen auch bei kontinuierlich veränderter Temperatur und ermöglicht so die rasche Messung von Schaumfähigkeitsprofilen in Abhängigkeit von der Temperatur.

Technische Daten

  • Durch Doppelmantelausführung gut thermostatisierbar
  • 1 l Gesamtvolumen, davon 200 mL Start- und bis 800 ml Schaumvolumen
  • Präzisionszahnradpumpe digital regulierbar (max. 270 l/h)
  • Schlanker, strömungsoptimierter Bypass (Rohrsystem) und Präzisionsdüse
  • Optimierte Strömungsführung und Düse

WWW.CONTIFOAM.COM

© Ing. Franz Raab - Datentechnik 2019

Disclaimer, Datenschutz

Impressum

WWW.CONTIFOAM.COM

© Ing. Franz Raab - Datentechnik 2019

Disclaimer, Datenschutz

Impressum